Loading...
News 2017-10-17T12:18:07+00:00

Dezember 14th, 2017|

Besuchen Sie uns auf der LEARNTEC

Neue Zugänge zur digitalen Bildung

Im Januar findet in Karlsruhe bereits zum 26. Mal die Fachmesse LEARNTEC statt. Die Messe dreht sich vor allem um digitale Bildung. Eines der Top-Themen ist das Lernen mit mobilen Endgeräten im Unterricht.

Die Integration des technologiegestützten Lernens in die Bildungslandschaft ist unaufhaltsam und die wachsende Bedeutung von digitaler Bildung spiegelt sich im Rahmen der Fachmesse und des europaweit renommierten Kongresses deutlich wider.

Das besondere an der LEARNTEC ist die Kombination von Kongress und Fachmesse.

Zum Jahresauftakt zeigt die LEARNTEC IT-gestützte Lernmethoden, -technologien und Best-Practices im lebenslangen Lernen: betriebliche, schulische und Hochschul-Wissensvermittlung.

Auf der LEARNTEC treffen Sie konzentriert an drei Messetagen auf ein hochqualifiziertes Fachpublikum aus der E-Learning Anwender- und Bildungsbranche.

Die LEARNTEC startet am 30. Januar und dauert drei Tage. Geöffnet ist an den ersten beiden Tagen von 9 bis 18 Uhr, am 01. Februar schließt die Messe um 17 Uhr.

Vereinbaren Sie unter Telefon-Nr. 0791-40725-17 oder per Mail unter messe@inl.ag einen Beratungstermin mit uns und wir schicken Ihnen gerne Ihre kostenlose Eintrittskarte zum Messebesuch zu.

Oktober 12th, 2017|

WLAN mit BYOD an Schulen

Was sind die snv®webServices?

Die snv®webServices stehen für ein innovatives Konzept zur Integration mobiler Endgeräte in den Unterricht.
Ein Kernpunkt hiervon ist „Bring Your Own Device“ (BYOD). Die Idee dahinter ist, dass Schüler ihr eigenes mobiles Endgerät mit in den Unterricht bringen, um die Medienarbeit in Schulen zu integrieren und zu intensivieren. Das große Potential, welches viele der mobilen Geräte mitbringen, soll gewinnbringend für den Unterricht eingesetzt werden.

Was enthalten die snv®webServices?

Das neuentwickelte snv®webPortal

Das weiterentwickelte snv®webPortal mit neuen Funktionalitäten ermöglicht den Zugriff auf Dateiablagen wie Home- und Tauschordner per Browser.

snv®webDAV / OwnCloud Services

Für den Zugriff auf Home- und Tauschverzeichniss mit Hilfe des Standardprotokolls „WebDAV“. Dadurch stehen dem Client zahlreiche in der Regel kostenlose Lösungen bzw. Apps zur Verfügung.

snv®client 4.0 Portable Version (BYOD)

Der Portable Client ist für den Betrieb auf windowsbasierenden Betriebssystemen ab Windows 7 entwickelt. Er kann direkt und ohne Installation von einem USB-Stick gestartet werden und eignet sich dadurch besonders für den Einsatz auf Fremdgeräten.

Oktober 12th, 2017|

Herzliche Einladung zu unseren Roadshows

Der digitale Wandel  hält immer mehr Einzug an Schulen. Seit sehr vielen Jahren sind wir, die co.Tec, die INL AG und die OctoGate, mit unseren  Produkten und Dienstleistungen zuverlässige Partner für Schulen und Schulträger. Mit uns gemeinsam sind Sie in der Lage, Ihre Schule fit für die digitale Bildung im 21. Jahrhundert zu machen.

Für die Gestaltung eines zeitgemäßen und ansprechenden digitalen Unterrichts spielen die Themen WLAN und BYOD (Bring your own Device) eine immer größere Rolle.

Rückblickend auf die didacta 2017 in Stuttgart ist die Suche nach einer entsprechenden WLAN- Lösung aktuell im Blickpunkt vieler Schulen. Wichtig hierbei ist es, eine nahtlose Integration in die bestehende Infrastruktur zu erzielen und keine Insellösung zu implementieren. Wir zeigen Ihnen eine ganzheitliche und standardisierte IT-Schulnetzlösung, die Ihnen sicheren und einfachen Unterricht im pädagogischen Netzwerk ermöglicht.

Wir informieren Sie direkt vor Ort!

Wir möchten Sie recht herzlich zu unserer Roadshow nach Baden-Baden und nach Schwäbisch-Hall einladen. Wir bringen Ihnen das Thema „Sicheres WLAN in der Schule und die Integration in Ihren Unterricht“ nahe und zeigen auf, wie einfach eine WLAN-Lösung und das Thema BYOD mit dem snv®Schulnetzverwalter realisiert werden kann.

Support

INL AG Fernwartung

Laden Sie hier den TeamViewer herunter, indem Sie auf Download klicken.

DOWNLOAD