Laden...
News2019-05-06T12:21:11+02:00

Neue Zugänge zur digitalen Bildung

didacta – Bildung begegnen

Als weltweit größte Fachmesse gibt die didacta umfassenden Einblick in das gesamte Bildungswesen von der frühkindlichen Bildung, über die berufliche Bildung bis hin zum lebenslangen Lernen. Ein hochkarätiges Fortbildungsprogramm für Lehrkräfte, Erzieher*innen, Ausbilder*innen, Trainer*innen und Personalentwickler*innen ergänzt das Angebot der vielseitigen Ausstellung. Hochrangige Vertreter*innen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft kommen zur didacta, um hier Wege für die Bildung der Zukunft zu finden und sich auszutauschen.

Holen Sie sich frische Ideen in Sachen Bildung!

Vom 24.-28. März sind wir in Stuttgart auf der didacta – vereinbaren Sie unter Telefon-Nr. 0791-40725-17 oder per Mail unter messe@inl.ag einen Beratungstermin mit uns und wir schicken Ihnen gerne Ihre kostenlose Eintrittskarte zum Messebesuch zu.

Neue Zugänge zur digitalen Bildung

Am 05.12.2019 haben wir als Aussteller und Sponsor am Jahreskongress Berufliche Bildung (jakobb) in Stuttgart teilgenommen.

Auf dem Kongress wurden spannende Themen diskutiert und wir haben intensive und ergebnisreiche Gespräche geführt.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Standbesuchern, Interessenten und Kunden, die zu einer erfolgreichen Kongressbeteiligung beigetragen haben.

Vorschau auf 2020:

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand auf der didacta vom 24. – 28. März 2020 in Stuttgart.

Auch Kleine leisten Großes!

Wer viel arbeitet, darf auch mal feiern!

Unser Schulnetzpaket wurde Ende Juni in Berlin mit der renommierten Comenius Edu-Media-Medaille ausgezeichnet.

Für uns ist es Ansporn und Verpflichtung zugleich, unsere innovativen Softwarelösungen für den digitalen Unterricht stetig weiterzuentwickeln und zu erweitern – versprochen!

Gefeiert haben wir übrigens mit einem Foodtruck mit superleckeren Burgern, guten Gesprächen und guter Laune.

Ganz nach dem Motto – auch Kleine leisten Großes!

Comenius-EduMedia-Medaille

Wir freuen uns!

Unser Schulnetzpaket, die Komplettlösung für den digitalen Unterricht, wurde letzten Donnerstag in Berlin mit der renommierten Comenius Edu-Media-Medaille ausgezeichnet.

Unser Schulnetzpaket besteht aus  Timago® und dem Schulnetzverwalter snv® sowie optional den snv®webServices und sorgt für stabile, verlässliche und einsatzbereite Unterrichtsnetzwerke.

Zum 24. Mal wurden am 27.06.2019 in Berlin die Comenius-EduMedia-Siegel und -Medaillen vergeben.

Die Laudatio des Comenius-Gutachters  Jürgen Luga im Wortlaut:

„Das inl Schulnetzpaket ist ein ganzheitliche und standardisierte Komplettlösung für den digitalen Unterricht. Es besteht aus einer Klassenraum-Managementsoftware mit pädagogischer Oberfläche und integrierter Benutzerverwaltung und ist flexibel einsetzbar – von der Grundschule bis zur Universität.

Dank einer unkomplizierten, flexiblen und komfortablen Arbeitsumgebung mit didaktischen und administrativen Funktionen für den computergestützten Unterricht kann die Lehrkraft ihre volle Aufmerksamkeit den Schülern und dem Unterrichtsgeschehen widmen.

Zeitgemäß kann das Schulnetzpaket um ein Modul zur Integration mobiler Endgeräte in den Unterricht erweitert werden. So lässt sich mit dem inl Schulnetzpaket ein moderner und ansprechender Unterricht mit WLAN gestalten und schul- und schülereigene mobile Endgeräte lassen sich dazu problemlos integrieren.

Das inl Schulnetzpaket wird mit der COMENIUS Medaille 2019 ausgezeichnet.“

Die Comenius EduMedia Medaille gilt als die europaweit bedeutendste Auszeichnung für digital basierte Bildungsmedien.

Insgesamt wurden digitale Bildungsmedien von über 200 Herstellern, Verlagen, Projekten und Autoren aus 14 Ländern einem herstellerneutralen Qualitätscheck unterzogen.

Die besonders begehrte EduMedia-Medaille wurde an 21 herausragende Produkte aus sechs Ländern vergeben.

Die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e. V. (GPI) würdigt seit 1995 herausragende digitale Bildungsmedien. Der Award geht auf den Pädagogen Johann Amos Comenius (1592 – 1670) zurück.

Support

INL AG Fernwartung

Laden Sie hier den TeamViewer herunter, indem Sie auf Download klicken.

DOWNLOAD

Aktuelle Softwareversionen INL AG

Schulnetzverwalter snv®

Version snv 3.0.31 DB 33 Build 59

snvCenter/snvClient

Version 19.12.2

snvWebServices

Version 19.3.1

Timago

Version 1.1.14 Build 10

Zum Download

INL Innovative Netzwerk-Lösungen AG

Heidweg 26

74523 Schwäbisch Hall

Zentrale: 0791/40725-0

Vertrieb: 0791/40725-10

Technik: 0791/40725-15

Service-Hotline außerhalb unserer Geschäftszeiten: 0791/ 40725-25
(bitte beachten Sie, dass unter dieser Nummer erhöhte Kosten für Sie anfallen können)

Telefax: 0791/40725-18

E-Mail: info@inl.ag
Web: www.inl.ag