Laden...
News2020-04-30T11:50:12+02:00

Zusatzvereinbarung „Leihgeräte für Lehrkräfte“ startet

Das Bundesbildungsministerium unterzeichnet die Bund-Länder-Vereinbarung zur Ausleihe von Laptops auch an Lehrkräfte

Was heißt das für die Schulen und die Lehrkräfte?

Der Bund und die Länder sorgen ab sofort mit einem Sonderbudget dafür, dass Lehrkräfte für ein zeitgemäßes Unterrichten und Arbeiten die erforderliche digitale Ausstattung erhalten können.

Hierzu werden Notebooks und Tablets von den Schulen beschafft, in die schulische Infrastruktur eingebunden und an die Lehrkräfte ausgeliehen.

Lehrkräfte können nicht nur den digitalen Unterricht mit diesen Geräten gestalten, sondern diese auch für die Unterrichtsvor- und nachbereitung innerhalb und außerhalb der Schule nutzen. (Das technische und rechtliche Problem der Nutzung von Privatgeräten für diesen Zweck ist somit behoben.)

Die Herausforderung für die Schulen ist die zentrale Administration der Leihgeräte und dass diese personenunabhängig und rechtskonform konfiguriert sein müssen.

Mit unserer Software-Komplettlösung Schulnetzpaket zusammen mit den snv®webServices geht das kinderleicht.

Timago® ist die flexible und leistungsfähige Imaging- und Softwareverteilungslösung und sorgt dafür, dass die Notebooks perfekt vorkonfiguriert und einsatzbereit sind.

Die snv®webServices mit dem snv®webPortal Pro enthalten den Schulnetzverwalter snv®Portable Client.

Dieser eignet sich hervorragend für den Einsatz auf mobilen Endgeräten und ermöglicht der Lehrkraft auch von zuhause aus einen einfachen und schnellen Zugriff auf Home- und Tauschverzeichnisse.

Ein Gespräch zwischen Dieter Arweiler,  dem Schulleiter der Andreas-Schneider-Schule in Heilbronn und Bernd Schaaf, dem Vorstand der INL AG.

Seit über 10 Jahren arbeiten die Andreas-Schneider-Schule (ASS) und die INL AG bereits partnerschaftlich zusammen.

Die ASS setzt seit Jahren erfolgreich unsere bewährte Klassenraum-Management-Lösung Schulnetzverwalter snv® zusammen mit dem snv®webPortal Pro ein.

In einem Gespräch – „Auf einen Kaffee“  – wagen Herr Arweiler und Herr Schaaf einen Rück- und Ausblick.

Hier das Gespräch als Auszug aus dem Jahrbuch der ASS.

Wir werden in Kürze unser neues Modul für den Schulnetzverwalter snv® veröffentlichen!

Unser Entwicklungsteam hat eine Schnittstelle zwischen dem Schulnetzverwalter snv®,  Microsoft 365 und Microsoft Teams entwickelt, mit welchem Sie aus dem snv® heraus Microsoft 365 Gruppen und Teams inklusive Benutzern generieren und verwalten können.

Integriert ist zusätzlich ein Feature, mit dem aus Untis-Exportdaten automatisch eine Zuordnung von Lehrerkonten zu Klassen und Fächern erfolgen kann.

Interessiert?

Wir halten Sie gerne auf dem Laufenden! Alle Interessenten, die sich für unseren speziellen Microsoft 365 / Teams SDS Modul-Newsletter anmelden, erhalten einen Sonderrabatt von 10% auf den regulären Preis.

Wir sind weiterhin für Sie da!

Wir verfolgen die Entwicklungen um das Coronavirus sehr genau und möchten Sie über unsere Maßnahmen und Möglichkeiten informieren.

Wir sind für diese besondere Situation gut gerüstet und können Ihnen auch weiterhin mit der gewohnten Qualität zur Seite stehen. Unser Team ist sowohl telefonisch als auch per Mail ganz normal für Sie erreichbar.

Durch eine flexible Notfallstrategie mit Maßnahmen wie Home Office-Arbeit, Mitarbeitersensibilisierung und Verhaltensregeln und Hygienemaßnahmen sichern wir unsere Handlungsfähigkeit und sind technisch bestens aufgestellt.

Besuche in unserem Büro sind nur nach telefonischer Voranmeldung unter 0791/40725-0 möglich.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Famlien alles Gute. Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung
Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der INL AG

Support

INL AG Fernwartung

Laden Sie hier den TeamViewer herunter, indem Sie auf Download klicken.

DOWNLOAD

Aktuelle Softwareversionen INL AG

Schulnetzverwalter snv®

Version snv 3.0.33 DB 36 Build 83

snvCenter/snvClient

Version 21.4.1

snvWebServices

Version 21.3.4

Timago

Version 1.1.15 Build 4

Zum Download

INL Innovative Netzwerk-Lösungen AG

Heidweg 26

74523 Schwäbisch Hall

Zentrale: 0791/40725-0

Vertrieb: 0791/40725-10

Technik: 0791/40725-15

Service-Hotline außerhalb unserer Geschäftszeiten: 0791/ 40725-25
(bitte beachten Sie, dass unter dieser Nummer erhöhte Kosten für Sie anfallen können)

Telefax: 0791/40725-18

E-Mail: info@inl.ag
Web: www.inl.ag

Nach oben